Lehrbereich Allgemeinmedizin am Studiendekanat

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lehrbereichs Allgemeinmedizin

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu den Mitarbeitern des Lehrbereichs, zu den Lehrveranstaltungen und Angeboten der Allgemeinmedizin, nützliche Links, Formulare und Dokumente sowie Informationen über unsere akademischen Lehrpraxen und für Interessenten am Lehrbereich Allgemeinmedizin. Bitte nutzen Sie das Menü, um zu den gewünschten Unterseiten zu kommen.


Aktuelles aus dem Lehrbereich - Termine und Informationen für Studierende und Lehrärzte

09.11.2016

37. Süddeutsche BALINT-Tagung in Würzburg (23.11. - 27.11.2016) mit "Balint-Samstag" für Studierende und Assistenzärztinnen und -ärzte

 

Am Samstag, den 26.11.2016, findet im Hotel Rebstock ein "Balint-Schnuppertag" für Studierende statt. Die Teilnahme an dieser Tagung ist kostenlos. Weiter Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden beiden Flyern: Initiates file downloadHauptflyer und Initiates file downloadEinleger "Balint-Tag".

 

Weitere Auskünfte erteilt Herr Opens window for sending emailMichael Deckelmann, Lehrarzt des Lehrbereichs Allgemeinmedizin, der am Programm beteiligt ist.

10.10.2016

DEGAM-Nachwuchsakademie 2017 - Nachwuchsförderung für allgemeinmedizinisch interessierte Studierende ab dem 4. Semester

 

Ab sofort können sich Studierende, die sich im 4.-8. Fachsemester befinden, für die DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin)-Nachwuchsakademie bewerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2017.

 

Weitere Informationen zur Nachwuchsakademie entnehmen Sie bitte dieser Initiates file downloadPDF-Datei sowie der Opens external link in new windowWebseite der DEGAM.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Opens window for sending emailHerrn Müller oder an Opens window for sending emailHerrn Dr. Hellmuth.

12.09.2016

Informationen zum Wintersemester 2016/17 - Vorklinisches Wahlfach und 9. Semester

 

Vorklinisches Wahlfach (Veranstaltungsnr. 0306040): Für das Vorklinische Wahlfach "Einführung in die hausärztliche Denk- und Handlungsweise" stehen im Wintersemester wieder 12 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Der 1. Seminartermin findet voraussichtlich am Mittwoch, den 19.10.2016, um 19:15 Uhr im Seminarraum EG in der Lehrklinik statt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten spätestens in der Woche vom 03. - 09.10.2016 per Rundmail alle wichtigen Informationen.


Lehrveranstaltungen 9. Fachsemester (Veranstaltungsnr. 0309010): Die Pflichtveranstaltung der Allgemeinmedizin für das 9. Fachsemester beginnt für alle Studierenden am Mittwoch, den 19.10.2016, um 14:30 Uhr im Hörsaal ZIM1 mit dem 1. Vorlesungstermin bei Herrn Dr. Hellmuth. Insgesamt müssen pro Studierenden 3 Vorlesungs- und 4 Seminartermine besucht werden. In der Woche vom 03. - 09.10.2016 werden alle angemeldeten Teilnehmer per Rundmail über die Gruppeneinteilung und den Semesterplan informiert.

25.05.2016

Informationen zum vorgezogenen Blockpraktikum Allgemeinmedizin

 

Das vorgezogene Blockpraktikum Allgemeinmedizin kann in den Semesterferien in der Zeit vom 18.07. - 23.09.2016 abgeleistet werden. Hierfür stehen insgesamt 5 Praktikumszeiträume à 2 Wochen zur Verfügung.

 

Am 15.06.2016 findet im Hörsaal ZOM vor und nach der Vorlesung der Allgemeinmedizin von 14:00-14:30 und ab 16:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Blockpraktika statt.

 

Weitere Informationen zur Allgemeinmedizin entnehmen Sie bitte dieser Initiates file downloadPDF-Datei bzw. dieser Opens internal link in current windowUnterseite.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Opens internal link in current windowHerrn Müller.

28.04.2016

Vorläufige Informationen zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin in den Sommer-Semesterferien und im WS 2016/17

 

Alle Informationen zum Blockpraktikum Allgemeinmedizin finden Sie hier auf den entsprechenden Unterseiten.

 

Außerdem wird am Mittwoch, den 15.06.2016, vor und nach der Allgemeinmedizin-Vorlesung im Hörsaal ZOM eine Informationsveranstaltung zu allen Blockpraktika stattfinden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Kürze.

23.02.2016

Medizinstudium - und dann? Informationsabend/Nachwuchstag für Studierende im Rahmen des Bayerischen Hausärztetages am 21. April 2016 in Erlangen

 

Medizinstudium – und dann? Interessante Berufsperspektiven bietet der Einstieg in eine (Hausarzt-)Praxis. Was dafür spricht, darüber können sich Medizinstudierende und Ärzte in Weiterbildung im Rahmen eines Get-Togethers zum Beginn des Sommersemesters am 21. April 2016 im E-Werk Erlangen informieren.

 

"Ihre Chance: ZUKUNFT PRAXIS - Junge Medizin in Bayern" – so lautet das Motto der Nachwuchsinitiative des Bayerischen Hausärzteverbandes. Zusammen mit der Opens external link in new windowMedizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und mit freundlicher Unterstützung der Techniker Krankenkasse lädt der Bayerische Hausärzteverband zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit anschließendem Get-Together inklusive freiem Essen und Getränken ein, bei dem ein DJ für Stimmung sorgt. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml.

  

Die Teilnahme ist kostenlos, und neben nützlichen Tipps für die berufliche Orientierung und einem netten Abend erwartet die ersten 100 Teilnehmer ein Arzneimittel-Pocket gratis zum Mitnehmen!

  

Nähere Informationen zum Programm vom 21. April 2016 im E-Werk Erlangen finden Sie Opens external link in new windowhier.

  

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie Opens external link in new windowhier um unverbindliche Anmeldung.

  

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass wir Reisekosten für Medizinstudierende aus München, Regensburg und Würzburg erstatten können (z.B. Zug 2. Klasse). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Bayerischen Hausärzteverband unterOpens window for sending email silvia.luethje@bhaev.de.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  

Ihr Bayerischer Hausärzteverband

 

27.01.2016

Allgemeinmedizin-Klausur am 03.02.2016 um 14:30 Uhr im Hörsaal ZOM

 

 

Mit der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des 9. Semesters sind Sie automatisch verbindlich zur Klausur angemeldet.

Sollten Sie aus Krankheitsgründen oder anderen triftigen Gründen nicht an der Klausur teilnehmen können, melden Sie sich – wenn möglich –  bitte vorher bei Herrn Müller ab. Bis 3 Tage nach der Klausur muss ein Attest vorliegen, andernfalls gilt die Klausur laut Studienordnung als nicht bestanden.

 

Die Teilnahme (nicht zwangsläufig das Bestehen!) an der Klausur ist Voraussetzung zur Absolvierung des Blockpraktikums in der Allgemeinmedizin.

 

12.01.2016

Wichtige Informationen zum vorgezogenen Blockpraktikum im Frühjahr 2016

 

Die Anmeldung für das vorgezogene Blockpraktikum erfolgt über SB@home (Veranstaltungstitel "Ferienblockpraktikum Allgemeinmedizin") in der Zeit vom 14.01.2016 (7 Uhr) bis 19.01.2016 (24 Uhr).

 

Sie können den Zeitraum sowie den Opens internal link in current windowPraxisort nach Verfügbarkeit auswählen. Insgesamt stehen Ihnen in den Semesterferien Opens internal link in current window4 Zeiträume zur Verfügung.

 

Alle wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte dieser dieser Initiates file downloadPDF-Datei.

 

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an Opens internal link in current windowHerrn Müller.

26.10.2015

35. Süddeutsche Balint-Tagung in Würzburg (02.12. - 06.12.2015)

 

Am 02.12.-06.12.2015 findet in Würzburg die 36. Süddeutsche Balinttagung statt. Studierende können kostenlos am "Balintsamstag" teilnehmen. Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Opens external link in new windowoffiziellen Webseite der Deutschen Balint-Gesellschaft e.V.

26.10.2015

Förderprogramm "Land in Sicht" - Gesponserte Famulaturplätze auf dem Land

 

Das Förderprogramm "Land in Sicht" bietet Medizinstudierenden die Möglichkeit, einen gesponserten Famulaturplatz in einer Haus- oder Facharztpraxis auf dem Land zu erhalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Opens external link in new windowoffiziellen Webseite.

02.10.2015

DEGAM-Nachwuchsakademie 2016 - Nachwuchsförderung für allgemeinmedizinisch interessierte Studierende ab dem 4. Semester

 

Ab sofort können sich Studierende, die sich im 4.-8. Fachsemester befinden, für die DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin)-Nachwuchsakademie bewerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2016.

 

Weitere Informationen zur Nachwuchsakademie entnehmen Sie bitte dieser Initiates file downloadPDF-Datei, der Opens external link in new windowoffiziellen Pressemitteilung sowie der Opens external link in new windowWebseite der DEGAM.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Opens window for sending emailHerrn Müller oder an Opens window for sending emailHerrn Dr. Hellmuth.

 

 

46170 Besuche46170 Besuche46170 Besuche46170 Besuche46170 Besuche