piwik-script

Intern
    Institut für Allgemeinmedizin

    Famulatur in der Allgemeinmedizin

    Die Novelle der Ärztlichen Approbationsordnung vom 17.07.2012 sieht verpflichtend vor, einen von vier Famulaturmonaten in einer "Einrichtung der hausärztlichen Versorgung" abzuleisten.

    An der hausärztlichen Versorgung nehmen nicht nur die ausgewiesenen Allgemeinmediziner teil, sondern - gemäß § 73 Abs. 1a SGB V - auch Kinderärzte und Internisten ohne Schwerpunktbezeichnung, die die Teilnahme an der hausärztlichen Versorgung gewählt haben!

    Diese Regelung betrifft alle Studierende der Humanmedizin, die ab dem Sommersemester 2013 den klinischen Abschnitt begonnen haben.

    Bitte sehen Sie davon ab, bezüglich der Hausarzt-Famulaturen primär unsere Lehrpraxen anzusprechen, da diese vorrangig für die Ausbildung der Studierenden im Rahmen des vorklinischen Wahlfachs, des Blockpraktikums und des Praktischen Jahres zuständig sind. Eine Organisation bzw. Vergabe der Famulaturplätze erfolgt nicht durch den Lehrkoordinator Allgemeinmedizin, sondern erfolgt in studentischer Eigeninitiative!

    Die "Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM)", der "Bayerische Hausärzteverband (BHÄV)" sowie die "Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)" bieten eine deutschland- bzw. bayernweite Famulaturbörse für die Allgemeinmedizin an. Die Links dazu finden Sie hier:

    Die Famulaturbescheinigung finden Sie unter der Rubrik "Vordrucke und Merkblätter für den Studiengang Humanmedizin" auf den Seiten des Prüfungsamtes.


    Famulaturförderung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) - Bis zu 850 € pro Famulatur

    Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) fördert Famulaturen im Rahmen des Studiums der Humanmedizin in ländlichen Regionen Bayerns. Jede Famula / jeder Famulus erhält 500 € für eine erfolgreich absolvierte Famulatur.

    Was bedeutet „ländliche Region“?

    Bei hausärztlichen Famulaturen darf die Gemeinde, in der die Praxis angesiedelt ist, maximal 20.000 Einwohner haben, bei fachärztlichen Famulaturen höchstens 40.000 Einwohner.
    Wenn sich die gastgebende Praxis in einem Gebiet befindet, in dem für die jeweilige Fachgruppe eine drohende Unterversorgung oder Unterversorgung herrscht, kommen weitere 100 € bzw. 200 € hinzu. Ist der Praxisstandort mehr als 60 Fahrtkilometer vom nächsten Universitätsstandort für Humanmedizin (Augsburg zählt bereits als Universitätsstandort) entfernt, gibt es zudem einen Entfernungszuschlag von 150 €. Die Gesamtförderung kann sich also auf maximal 850 € addieren.

    Weitere Informationen & Bewerbung

    Interessiert? Dann einfach das zweiseitige Bewerbungsformular der KVB ausfüllen und zurückfaxen. Eine Bewerbung ist frühestens vier Wochen vor Beginn und spätestens vier Wochen nach Ende der Famulatur möglich. Alle Details zur Bewerbung sowie das Formular finden Sie auf der Internetseite der KVB unter https://www.kvb.de/nachwuchs/studium/famulatur/


    Main Sommer 2018 - Hausarzt-Famulatur im Landkreis Haßberge

    Der Landkreis Haßberge bietet im Zeitraum 30.08.-29.09.2018 das Hausarzt-Famulatur-Programm „Main Sommer“ mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Hausärzteverbandes an.

    In Zusammenarbeit mit engagierten Ärzten/innen aus Hausarztpraxen und den Haßberg-Kliniken bieten wir 10  Medizinstudierenden die Möglichkeit, den Hausarztberuf sowie den Landkreis Haßberge kennenzulernen.

    Euch erwarten spannende Einblicke in die Berufspraxis, lehrreiche Tutorials zu wichtigen Themen sowie tolle Freizeitangebote…

    ◗ Vorträge, Interaktive Fallbesprechung anhand von Leitsymptomen, praktische Workshops (z.B. Sonographie-, EKG- und Nahtkurs)

    ◗ Schnuppertag beim Kinderarzt

    ◗ Attraktive Freizeitangebote (z.B. Kletterwald, Wanderungen durch die Weinberge, uvm.)

    ◗ Vernetzung mit anderen Studierenden und ansässigen Medizinern aus Praxis und Klinik

    ◗ Freiwillige Teilnahme am Notarztdienst

    ◗ Kostenlose, gemeinsame Unterkunft

    Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis zum 30.04.2018. Bewerbt Euch unter www.bewerbung-hassberge.de  

    Ausführliche Informationen finden sich auf unserer Homepage unter: www.gesundheitsregion.hassberge.de (Reiter: „Famulaturprojekt“) und in dieser PDF-Datei.

    Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

    Ihr Bayerischer Hausärzteverband

     

      Hinweis zum Datenschutz

      Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

      Hinweis zum Datenschutz

      Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.