piwik-script

Deutsch Intern
    Department of General Practice

    Wahlfach klinischer Abschnitt: Ohne Sorgen in die Niederlassung - Simulation einer Praxisübernahme (ehem. "Arzt und Unternehmer")

    Kurzinformation

    Betriebswirtschaftliche Themen kommen im Medizinstudium nahezu gar nicht vor. Im Berufsleben - sowohl in der Selbständigkeit als Praxisinhaber oder -teilhaber, als auch z.B. als Oberarzt/ärztin in der Klinik - werden solche Kenntnisse vielfach vorausgesetzt. Im klinischen Wahlfach "Ohne Sorgen in die Niederlassung - Simulation einer Praxisübernahme (ehem. „Arzt und Unternehmer“), das bereits an der LMU München und der FAU Erlangen erfolgreich etabliert ist, wollen wir diese Lücke in Würzburg schließen. Im Seminar- und Kleingruppenformat stehen Ihnen erfahrene ärztliche Kollegen, ehemalige Manager  und Vertreter verschiedenen Institutionen (Kassenärztliche Vereinigung, Gesundheitsministerium, Hausärzteverband, Ärztekammer) als Dozenten zur Verfügung.


    Seminarthemen /-inhalte (Auswahl)

    • Darstellung der Marktumgebung - Selbstverwaltung und Zulassungsmöglichkeiten für Haus- und Fachärzte
    • Geschäftsmodell - Management Tools: Geschäftsmodell, Businessplan, Kundensegmente und Wertangebot, Patientenakquisition, Patientenbetreuung und Einnahmequellen, Management der Praxis und Zusammenarbeit mit Partnern
    • Führung einer Praxis im Spannungsfeld zwischen ärztlichem und unternehmerischen Handeln
    • Führen einer Praxis unter rechtlichen und steuerlichen Aspekten
    • Business Ethik / Compliance im Umgang mit Partner und Lieferanten
    • Praktische Erfahrungsberichte junger Ärztinnen und Ärzte
    • Fortbildung des Praxisteams und lebenslanges Lernen

    Ansprechpartner

    Organisation: Vanessa Meyer (meyer_v1@ukw.de / Tel. 0931-201-55230)