piwik-script

Intern
    Institut für Allgemeinmedizin

    Stipendium Beste Landpartie Allgemeinmedizin (BeLA) Unterfranken

    • Du siehst dich als Spezialist*in für den ganzen Menschen.

    • Du versorgst gerne Menschen aller Altersstufen - von Kindern bis Seniorinnen und Senioren.

    • Du möchtest Patientinnen und Patienten und deren Familien über lange Zeit hinweg begleiten.

    • Du hast Lust auf spannende und abwechslungsreiche Fälle aus allen Gebieten der Medizin.

    • Du freust dich über Wertschätzung von deinen Patientinnen und Patienten.

    • Du möchtest deinen Beruf mit einem Familienleben vereinbaren.

    • Du bist gerne dein*e eigene*r Chef*in.

    • Du willst gerne zum Leben und Arbeiten auf dem Land gut vorstellen.

    Das Stipendienprogramm "Beste Landpartie Allgemeinmedizin (BeLA)" bietet allen Medizinstudierenden die Möglichkeit ein spannendes, praxisorientiertes Vertiefungscurriculum in der Allgemeinmedizin und insbesondere den BeLA-Regionen Schweinfurt/Haßberge, Main-Spessart und Würzburg/Ochsenfurt zu absolvieren.

    Bewerben können sich alle Medizinstudierenden mit Interesse für das Fach Allgemeinmedizin:

    - ab dem 1. Semester: Teilnahme an  ausgewählten Punkten des BeLA-Programms (Austausch- und Infoplattform „Forum Allgemeinmedizin“, Ausflüge in die BeLA-Regionen).

    - ab den klinischen Semestern: Teilnahme an der „Klasse Allgemeinmedizin“.

    - kurz vor dem PJ: Bewerbung für die Teilnahme am „BeLA-PJ“.

    In der Klasse Allgemeinmedizin und während des BeLA-PJs ist eine monatliche Förderung von 600€ möglich.

    Das BeLA-Programm wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) gefördert. Mehr Information zum Inhalt und Ablauf findest du hier.

    Die oben genannten Punkte treffen alle auf dich zu?

    Dann bewirb dich jetzt!